Ausbildungsschienen ab der 3. Klasse

Business people vector created by Makyzz - Freepik.com
Business people vector created by Makyzz - Freepik.com

Individuell Lernen

Während in den ersten beiden Schuljahren die Klassen nach dem gleichen Lehrplan unterrichtet werden, können sich die Schülerinnen und Schüler ab dem 3. Jahrgang nach ihren Interessen spezialisieren.

 

Ausbildungsschienen

Jede Ausbildungsschiene besteht aus einem Kernfach (welches von der 3. bis zur 5. Klasse unterrichtet wird) und einem dazupassenden Seminarblock bestehend aus mehreren Fächern.

So funktioniert "VARIO"

Wer lieber Kernfach und Seminarblock aus unterschiedlichen Ausbildungsschienen kombinieren will, entscheidet sich für VARIO und wählt somit eines der wirtschaftlichen Kernfächer aus und zusätzlich den Seminarblock einer anderen Schiene.

 

Beispiel: Wirtschaftskernfach WEB BUSINESS aus WEBTEC und dazu den Seminarblock von HRM bestehend aus den Seminaren Psychologie & Social Business, Leadership und Arbeitswelt der Zukunft. 

INTERNATIONAL BUSINESS (INBIZ)

Updated for 2017

Are you ready to communicate in English while dealing with economic topics? Do you want to spend an additional language oriented week abroad? Are you interested in an international career? Here is what you get:

  • Business Subject: International Business and Marketing
    In this core subject we support you in understanding how purchasing decisions are made by customers. We provide students with marketing techniques under national and international terms. We deliver interesting insights how you can run a business in an international environment. What risks you have to consider and what instruments help you to overcome these risks.
  • Course 1/2 (Intercultural Studies):
    Working in a world of globalisation very often means studying and working abroad. Intercultural Studies wants to prepare you well for a potential expatriate life.
    In this course you start to find your cultural identity by understanding the meaning of “culture” and “home culture” as well as learning about important countries of the Business World. The more you will be trained about dealing with different lifestyles and customs in different countries and learn about acting politically correct in different business situations.
    This knowledge will help you when it comes to decide e.g. where to spend an Erasmus semester during your further studies or if your company offers you a job in another country – you will know what to expect there and so avoid culture shocks.
  • Course 3-8 (Italienisch od. Russisch):
    Hier lernst du, dich in einer dritten Fremdsprache in Alltagssituationen zu verständigen, du kannst über dich, deine Familie, deine Hobbies reden, Essen und Zimmer bestellen, nach dem Weg fragen, Bekleidung und Lebensmittel einkaufen, etc.

MANAGEMENT UND CONTROLLING (MACO)

Wir liefern dir das Handwerkszeug für einen erfolgreichen Berufseinstieg oder ein spannendes Wirtschaftsstudium!Wir bieten dir clever organisierte Wirtschaftskompetenz an, um fit für Alltag, Beruf und Studium zu sein!

  • Wirtschaftliches Kernfach: Management und Controlling
    Hier erfährst du, was ein Unternehmen - aber auch Dich  auf Dauer erfolgreich macht. Praxisnahe Anwendung und fächerübergreifender Unterricht sind dabei selbstverständlich.
  • Seminar 1 (Unternehmensgründung):
    Du erstellst im Team einen Businessplan (Geschäftsplan). Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Und Du nimmst an einem österreichweiten Wettbewerb teil!
  • Seminar 2 (Unternehmensführung):
    Du erkundest Betriebe, nimmst an Workshops teil und erfährst zB wie ein Planspiel abläuft. Das in der Wirtschaft oftmals verwendete St. Galler Managementmodell wird Dir sowohl in Unternehmen wie auch privat weiterhelfen.
  • Seminar 3/4 (Business-Software):
    Du bekommst eine praxisnahe Top-Ausbildung mit aktueller Software: SAP ist Weltmarktführer im Bereich kaufmännischer Software und das Zertifikat von SAP, das Du bei uns erwirbst ist für Dich gratis, kostet aber auf dem freien Bildungsmarkt mehrere tausend Euro! HAK Absolvent/innen mit SAP Zertifikat sind auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt!
  • Seminar 5/6 (Unifit Wirtschaft und wissenschaftliches Arbeiten):
    Hier bieten wir Dir ein intensives Training für Deine Matura und die Zeit danach. Eine ausgezeichnete Vorbereitung auf ein Studium an der Uni und FH, aber auch eine gute Vorbereitung für die betriebswirtschaftliche Fachklausur.

WEB-Technology (WEBTEC)

Die Ausbildungsschiene Web-Technology soll den Veränderungen im Wirtschaftsleben gerecht werden und Kenntnisse über Geschäftstätigkeit via Internet, mobilen Geräten und neuen Medien vermitteln.

 

Neben den wirtschaftlichen Aspekten wird ein großer Wert auf die technischen und gestalterischen Komponenten von neuen Medien gelegt.


  • Wirtschaftliches Kernfach: Web Business
    Hier lernst du wichtige Werkzeuge und Techniken des Internets kennen. Inhalte sind unter anderem Bildbearbeitung und Webprogrammierung, Datenmanagement und eBusiness.
  • Seminar 1/2 (Social Media / CMS):
    In diesen Seminaren geht es um die Funktionsweise von Diensten und Anwendungen im Internet.
  • Seminar 3/4 (Interactive Media / Softwarentwicklung):
    Zeigt dir wie man Videos  und Sounds bearbeitet, Animationen erstellt und wie man interaktiver Software (Spiele, Apps …) entwickelt.
  • Seminar 5/6 (Apps / eTrends):
    Im letzten Seminar gehen wir auf Appentwicklung und aktuelle Trends aus dem IT-Bereich näher ein.entwickelt technische Lösungen für Marketing mit sozialen Netzwerken und Medien in praxisnahen Projekten.

MARKETING - JOURNALISMUS - MEDIEN (MJM)

Diese Schiene kann ab 2017 nicht mehr gewählt werden. Thematische Inhalte finden sich teilweise in den Schienen INBIZ und SMART wieder.

Medienkompetenz hat sich in unserer heutigen Informationsgesellschaft zur Schlüsselqualifikation entwickelt. Die Ausbildungsschiene „Marketing – Journalismus – Medien“ vermittelt nicht nur theoretische Grundlagen, auch die praktische Ausbildung nach dem Motto „learning by doing“ spielt eine zentrale Rolle. In drei praxisorientierten Workshops lernst du, wie du Zeitungen, Fotos, Videos und digitale Medien in perfekter Qualität herstellen kannst.


  • Wirtschaftliches Kernfach: Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit
    Die Bedürfnisse des Kunden sollen im Zentrum allen unternehmerischen Handelns stehen. Durch die Marktforschung erfahren die Unternehmen von diesen Kundenbedürfnissen und versuchen, ihnen mit den Marketinginstrumenten product, price, place & promotion gerecht zu werden. Werbung überzeugt den Kunden in kreativer Form von den Vorzügen eines Produktes.
  • Seminar 1/2 (Printmedien):
    Desktop-Publishing, Layout und Zeitungsdesign, journalistisches  Schreiben, Produktion einer Schülerzeitung
  • Seminar 3/4 (Visuelle Medien):
    Grundlagen der Fotografie, Foto-Workshop, Bildgestaltung, Video-Seminar in der Hartlauer Akademie
  • Seminar 5/6 (Medien, Mächte, Meinungsmacher):
    Österreichs Medienlandschaft, Wirkung der Massenmedien, Exkursion zu heimischen Medienunternehmen (Radio, TV, Print), aktuelle Medienthemen und Medientrends

HUMAN RESOURCE MANAGEMENT (HRM)

Findest du auch, dass jeder Mensch etwas besonders gut kann? Bist du auch davon überzeugt, dass den wahren Wert einer Firma die Mitarbeiter ausmachen? Möchtest du gerne etwas über Managementmethoden erfahren? Wie man Teams erfolgreich coacht und moderiert? Deine persönlichen Stärken in einem Outdoor-Workshop erkennen und reflektieren lernst? Interessieren dich auch die erforderlichen Qualifikationen und Arbeitsfelder der Zukunft? Dann bist du bei uns sicher richtig!

 

  • Wirtschaftliches Kernfach: Human Resource Management
    Hier lernst du die Aufgaben und Tätigkeitsfelder eines Personalchefs kennen. In vielen Branchen herrscht heute bereits ein massiver Arbeitskräftemangel. Welche Möglichkeiten stehen einem Personalmanager zur Verfügung, die besten Mitarbeiter für sich zu gewinnen? Welche Methoden werden für die Mitarbeiterentwicklung angewandt? Welche und wie viele Mitarbeiter werden in Zukunft benötigt? Welche rechtlichen Fragen sind in einem Arbeitsvertrag zu klären? Wie werden faire Gehälter vereinbart und welche Anreize können Mitarbeiter motivieren?
  • Seminar 1/2 (Psychologie & Social Business):
    In diesem Semianr lernst du die Bedeutung der „soft skills“ kennen und anzuwenden. Warum ist die emotionale Intelligenz genauso wichtig, wie die kognitive Intelligenz? Welcher Persönlichkeitstyp bist du und welche Berufsfelder sind für dich besonders geeignet? Wie kannst du konstruktiv Konflikte lösen und die Motivation steigern? Aber auch faires und nachhaltiges Wirtschaften ist für verantwortungsbewusste Unternehmer und Manager eine gesellschaftliche Verpflichtung. Welche Voraussetzungen sind für Fairness notwendig, und wie kann man das in einem Unternehmen umsetzen? Ist soziale Verantwortung und Profit ein Widerspruch? Möchtest du erfolgreiche „best practice“ - Beispiele kennenlernen?
  • Seminar 3/4 (Leadership):
    Warum sind Facebook, Google & Runtastic so erfolgreich? Was sind ihre Geheimnisse? Was machen deren Manager/Leader besser? Gibt es Prinzipien, die sich für Teams und Unternehmen daraus ableiten lassen? Möchtest du lernen, wie man Teams erfolgreich coacht und moderiert? Warum sind manche Menschen besonders erfolgreich? Möchtest du in einem Outdoor-Workshop herausfinden, ob du das Zeug für einen Leader hast?
  • Seminar 5/6 (Arbeitswelt der Zukunft):
    Die demographische Entwicklung, ökologische Herausforderungen und geopolitische Umwälzungen werden die Zukunft maßgeblich verändern. Was sind die wichtigsten zukünftigen Einflussfaktoren auf die Arbeitswelt? Wie werden sich diese auswirken und welche Herausforderungen ergeben sich daraus? Welche Voraussetzungen müssen Unternehmen in der Zukunft schaffen, um Erfolg zu haben? Welche Arbeits(zeit)modelle werden die Zukunft prägen? Was wirst du können müssen, um die Aufgaben der Zukunft zu bewältigen?

Studies in Media and Arts (SMART)

NEU ab 2017

Du hast dich für die Handelsakademie entscheiden, möchtest aber auch kreativ, spontan und künstlerisch arbeiten? Die Ausbildungsschiene SMART (Studies in Media and Arts) bietet dir in praxisorientierten Workshops die Möglichkeit, deine Kreativität zu entwickeln und deinen Unternehmergeist wach zu halten - ganz im Sinne Steve Jobs’ Ausspruch: Stay hungry. Stay foolish.

 

Diese Ausbildungsschiene will dich noch „medienkompetenter“ machen und deinen Umgang mit Medien fördern. Vor und hinter der Kamera kannst du in der Hartlauer Akademie Videos gestalten. Du beschäftigst dich aber auch mit Bildgestaltung, Layout und Printdesign. Einblicke in Medienlandschaften und Aufspüren von Medientrends werden dir neue Perspektiven eröffnen.



  • Wirtschaftliches Kernfach: Kommunikationsdesign
    Design und Ergonomie, Corporate Communication und Corporate Design, Web-Publishing, Informationsbeschaffung im Netz, Social Media, Bildbearbeitung und Digitale Fotografie, Werbemittelgestaltung für Print und Web, Online Marketing
  • Seminar 1/2 (Art & Media Lab):
    Visuelles Gestalten, Arbeiten mit Papier, Farbe und verschiedenen Werkstoffen, Kreativität entdecken, Visualisierungen, Printmedien, Desktop Publishing
  • Seminar 3/4 (Art & Video Lab):
    Fotografie, Filmdesign, being on camera, Praktisches Videoprojekt „Hartlauer Akademie“, scenes und settings
  • Seminar 5/6 (Media Studies):
    Medienkompetenz, Medienkritik, Werbung und Werbepsychologie, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, Moderner Journalismus und Medientrends

ECO BUSINESS (ECOBIZ)

Diese Schiene kann ab 2017 nicht mehr gewählt werden. Thematische Inhalte finden sich teilweise in den Schienen INBIZ und SMART wieder.

Du bist kreativ, spontan und vielfältig interessiert? Umwelt und Zukunft sind die beherrschenden Themen von ECOBIZ. 

 

Das Arbeiten an Fallstudien aus der Praxis, die Förderung von Kreativität, das Erlernen von Denkwerkzeugen welche Innovation möglich machen und die Umsetzung von Ideen und Projekten mittels moderner Kommunikationsmedien sind die Unterrichtsprinzipien dieser Ausbildungsschiene.


  • Wirtschaftliches Kernfach: Kommunikationsdesign
    Design und Ergonomie, Corporate Communication und Corporate Design, Web-Publishing, Informationsbeschaffung im Netz, Social Media als Unternehmenskultur, Bildbearbeitung und Digitale Fotografie, Werbemittelgestaltung für Print und Web, das Web im Marketing-Mix
  • Semiar 1/2 (Ecobiz1: Green Management):
    In diesem Fach wirst du alternative Energieformen kennen lernen, Umweltauswirkungen einer betriebs-und volkswirtschaftlichen Betrachtung unterziehen, aktuelle Trends erkennen und Zukunftsperspektiven in der Umwelttechnik erforschen
  • Seminar 3/4 (Ecobiz2: Economy & Ecology):
    Leben und Handeln lernen mit dem Blick in die Zukunft,  nachhaltige Konzepte für Energie, Mensch und Klima entwickeln, den ökologischen Fußabdruck kennen- und verstehen lernen,  Konsumentscheidungen und die damit verbundene globale Verantwortung analysieren und interpretieren lernen, - Umwelt, Wirtschaft und Soziales - die drei Säulen der Nachhaltigkeit - vernetzt anwenden können.
  • Seminar 5/6 (Ecobiz3: Demokratiewerkstatt):
    Dieses Fach gibt Einblicke in politische Systeme, im Speziellen in das österreichische politische System und in die EU. Wir beleuchten die historische Entwicklung der Demokratie in Österreich, arbeiten an den Eckpfeilern einer demokratischen Gesellschaft, studieren die Tagespolitik und beobachten Prozesse und den Verlauf von politischen Handlungen. In Exkursionen versuchen wir Politik live zu erleben. Aber auch weltpolitische Ereignisse werden in den Unterricht miteinbezogen.
E-Mailpostfach eKlassenbuch Supplierplan Moodle Hak Informativ RSS-Feed