Englisch als Arbeitssprache

Der Forderung der Wirtschaft nach immer besseren Englischkenntnissen unserer AbsolventInnen entsprechend, wird in der BHAK Steyr seit bereits 15 Jahren der Unterricht in ausgewählten Fächern in englischer Sprache abgehalten.

CLIL - Content and Language integrated Learning

 

Das mögliche Spektrum reicht dabei von Betriebswirtschaft über Geographie, Wirtschaftsinformatik, Religion, später auch Geschichte, Intercultural Studies bis zu Internationaler Geschäftstätigkeit und Marketing (International Business). Die Auswahl für die jeweilige Klasse erfolgt dabei nach den unterrichtenden Lehrern, die über eine entsprechende Qualifikation verfügen.

 

Laut Aussage der Englisch-KollegInnen wirkt sich diese Ergänzung durchaus positiv auf Vokabular, Verständnis und „Selbstverständlichkeit“ der Fremdsprache aus. Die SchülerInnen sehen sich in keiner Weise überfordert, sie sind im Gegenteil hoch motiviert und stellen das bei diversen fächerübergreifenden Arbeiten unter Beweis. Dasselbe gilt übrigens auch für die beteiligten Lehrer – sie nehmen die Mehrarbeit gerne in Kauf und sehen den Unterricht in der Fremdsprache als neue pädagogische Herausforderung.

 

Auch die Matura wird bereits teilweise in Englisch abgehalten. In den letzten Schuljahren gab es bereits regelmäßig mehrere KandidatInnen in Geographie, Geschichte und dem Betriebswirtschaftlichem Kolloquium. Auch manche der  umfangreichen Maturaprojekte wurden in englischer Sprache verfasst und präsentiert. 

Content and Language Integrated Learning (CLIL) involves teaching a curricular subject through the medium of a language other than that normally used. The subject can be entirely unrelated to language learning, such as history lessons being taught in English in a school in Austria.  ... more

Prof. Manuela Holzer

07252 526 49-14

manuela.holzer@hak-steyr.at 

E-Mailpostfach eKlassenbuch Supplierplan Moodle Hak Informativ RSS-Feed