InsPEERation – Ein Tag an der HAK Steyr

Herzlich Willkommen an der HAK Steyr!

Moritz Maihoffer und sein „Schützling“ Alexej

Linda Kalaeva und Maxi aus der Volkschule Münichholz

Anastasia Stokanic und "ihre" Fernanda

Dzejna Poljo und die Kiara

13.04.18 - InsPEERation 2018, Die Volksschule Punzerstraße auf Besuch in der HAK Steyr.


Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes der HAK Steyr mit der Volkschule Münichholz betreuen SchülerInnen der 2AK von Jänner bis April Volksschulkinder. Die HAK-SchülerInnen treten dabei als Peers auf und gestalten mit ihren „Schützlingen“ Nachmittagsstunden, um die ihnen anvertrauten Kinder zu treffen und mit ihnen Zeit zu verbringen. Gemeinsames Spielen, sportliche Tätigkeiten oder kreatives Gestalten steht dabei genauso am Programm wie das gegenseitige Kennenlernen.

 

Am 11. April 2018 statteten die Volksschulkinder der HAK Steyr einen Besuch ab. Nach einer gemeinsamen Begrüßungsrunde und einem Spiel machten die Peers für ihre Kinder eine Schulführung: Eingangsbereich, Klassenzimmer, Pausenräume und zuletzt die PC-Räume im 4. Obergeschoß. „Am schönsten war, dass ich Alina in ihrer Schule besucht habe und dass Alina mit mir am Computer gearbeitet hat.“, sagt Jasmin am Ende dieses Tages.

 

Gemeinsam fertigten die Peers mit ihren Kindern eine Broschüre, die den Volksschulkindern individuell gestaltet und ausgedruckt als Erinnerung auf den Weg nach Hause mitgegeben wurde. „Alle Kinder waren im Bus nach Hause ungewöhnlich leise.“, meint ihre Lehrerin, Ottilie Dicketmüller, „Das Erlebte wirkte nach und drückte sich in den Gesichtern der Kinder als tiefe Zufriedenheit aus!“. Frau Ottilie Dicketmüller und  Prof. Stefan Fehringer freuen sich über die gelungene Zusammenarbeit.



Prof. Stefan Fehringer

E-Mailpostfach eKlassenbuch Supplierplan Moodle Hak Informativ RSS-Feed