Mit der Brückenklasse einen Tag in Wien

14.04.18 - Am 13. April fuhren wir (die Brückenklasse) auf Exkursion nach Wien. Das Wetter war wunderschön und perfekt für einen Besuch im Schönbrunner Tiergarten.


Deswegen starteten wir unsere Tour in Schönbrunn mit einer Schlossbesichtigung und einem Besuch im Tiergarten Schönbrunn. Nachdem wir nahezu alle Tiere besichtigt hatten und einen gemütlichen Vormittag dort verbracht haben, fuhren wir mit der U-Bahn zum Prater in den zweiten Bezirk.

 

Dort angekommen, fuhren wir eine Runde mit dem altbekannten Riesenrad. Hoch oben hatten wir eine atemberaubende Aussicht über ganz Wien. Um den SchülerInnen auch die kulturelle Vielfalt Wiens zu zeigen, besichtigten wir am Ende unserer Exkursion noch den bekannten Stephansdom sowie die Kärntner Straße. Nach einem intensiven aber auch anstrengenden Tag in unserer Bundeshauptstadt fuhren wir am Abend mit dem Zug wieder zurück nach Steyr.

 

Jalil: „Heute war ein sehr schöner Tag, wir hatten Spaß und hoffentlich können wir den Tag wiederholen!“

 

Jawadi: „Wir haben heute viel gesehen, mir hat alles gefallen!“

 

Saber: „Es hat mir gut gefallen, ich hab 153 Fotos gemacht!“



Manuela Obermayr, Prof. Sarah Riedl

E-Mailpostfach eKlassenbuch Supplierplan Moodle Hak Informativ RSS-Feed