drink4fit – Projekt 2CK sport+

Wir, die 2CK SPORT+ Klasse, wollen euch unser Projekt „drink4fit“ vorstellen, welches wir in Zusammenarbeit mit der ÖGK organisiert haben.

Dazu wäre ein Vortrag mit dem Radprofi Lukas Kaufmann geplant gewesen, der uns über sein Karriereprofil und sein Trinkverhalten erzählt hätte. Leider ist uns die „Coronakrise“ dazwischengekommen und wir mussten das „Event“ absagen bzw. auf unbekannte Zeit verschieben. Darum haben wir beschlossen euch auf diesem Wege von unserem Projekt zu erzählen zu erzählen. Jan Glück (2 CK) hat dazu ein Video erstellt.

Infos zu unserem Projekt

Dieses Projekt entstand in einer unserer PBSK - Stunden, als wir unser persönliches Trinkverhalten analysierten. Da das Ergebnis nicht besonders berauschend war, um nicht zu sagen, eher erschreckend (wir trinken zu wenig und/oder zu viele Softdrinks..) haben wir uns geeinigt, uns fit zu trinken. Dabei entstand der Name des Projekts „drink4fit“ und in weiterer Folge auch ein Logo dazu.

Wir haben uns in 5 Gruppen aufgeteilt, welche an verschiedenen Themen gearbeitet haben. Jede Gruppe hat ihre Ergebnisse in einer PowerPoint zusammengefasst, die wir am Ende zusammengefügt haben.

Die 1. Gruppe recherchierte allgemein über das Thema Wasser.

Die 2. Gruppe hat Kontakt zu Sportlern aufgebaut, passende Fragen kreiert, Interviews geführt und aufgenommen.

Die 3. Gruppe hat Fragebögen über das Trinkverhalten und den dazugehörigen Trinkpass erstellt, verteilt und ausgewertet und Plakate (Trinkbrunnen in der Schule) gestaltet.

Die 4. Gruppe hat die Inhaltsstoffe der Getränke untersucht und unter anderem eine Zuckerliste der Getränke erstellt.

Die 5. Gruppe hat über die Arten von Trinkflaschen und deren Nachhaltigkeit recherchiert, Kalkulationen erstellt und Firmen gesucht, die eine solche Trinkflasche für uns produziert.

 

Die Trinkflasche aus Glas wurde bereits an die Schule geliefert. Sobald der Unterricht wieder beginnt könnt ihr euch eine Flasche um knallhart kalkulierte EUR 5,99 in der 2CK abholen!