Expertengespräch mit Simon Mayr, Digital Head von Borussia Dortmund

Heuer fand die erste gemeinsame SPORT+ Exkursion aller Sportklassen digital statt.

Aufgrund des aktuellen Distancelearnings mussten wir ein wenig umplanen. Wir nahmen also am Digital Days der OÖ-Nachrichten teil. In SPORT+ wollen wir ja auch die wirtschaftlichen Aspekte und Hintergründe des Sports mit unseren Schüler:innen beleuchten.

Im heutigen Webinar war Simon Mayr, der Digital Head von Borussia Dortmund (BVB) als Vortragender zu Gast.

Simon Mayr, der selbst Oberösterreich ist, erklärte mit einer tollen Präsentation das Digital Marketing des Fussballvereins der Deutschen Bundesliga.

Dabei erfuhren wir vom Markensteuerrad des BVBs und das Digital Markting ca. 35 Kanäle bespielt. Überraschenderweise ist der Social Media Channel mit der meisten Reichweite nicht Instagram sondern Twitch, gefolgt von Podcasts und Youtube.

Auch ging Mayr auf die Aktionen  des BVB in Coronazeiten ein, und erzählte uns davon dass die "Kneipengeher" am meisten darunter leiden, dass es keine BVB-Fußballspiele gibt.

Es war ein spannendes Webinar und eine tolle Möglichkeit die Praxis in den Unterricht zu bringen.