Fächer und Stundentafel

Welche Gegenstände werden in der HAK unterrichtet?

Die HAK ist eine kaufmännische Schule, daher werden in allen Klassen neben allgemeinbildenden und sprachlichen Gegenständen auch kaufmännische Fächer unterrichtet:

  • Betriebswirtschaft
  • Unternehmensrechung und Controlling (inkl. Buchhaltung)
  • Informations- und Officemanagement
  • Wirtschaftsinformatik
  • Übungsfirma (inkl. Projekt- und Qualitätsmanagement)
  • Business Behavoir
  • kaufmännische Case Studies

Betriebswirtschaft

Dieser Gegenstand liefert die wirtschaftstheoretischen Grundlagen.

Vom Kaufvertrag, Unternehmensgründung und -führung, Personalmanagement, Finanzierung und Investition, Beschaffung und Lagerhaltung, Absatz und Marketing, Steuerlehre und Kostenrechnung.

Officemanagement und angewandte Informatik (= OMAI)

In OMAI wird am Computer die Beherrschung der Werkzeuge der modernen Büroarbeit trainiert. 

Es geht um weit mehr als das 10-Finger-System - dessen Beherrschung ist die Grundlage um alle anderen Aufgaben effizient meistern zu können: Informatiksysteme (Hardware, Betriebssystem, Netzwerk), Publikation und Kommunikation (Textverarbeitung, Präsentation, Internet), Tabellenkalkulation, Datenbanken, Informationstechnologie.

Übungsfirma

Basierend auf dem Prinzip "learning by doing" lernst du in der Übungsfirma (kurz ÜFA) nicht nur die Arbeitsanforderungen der verschiedenen Abteilungen eines Betriebes kennen, sondern führst wie in einem realen Betrieb auch alle in der Praxis anfallenden Geschäftsfälle - von der Beschaffung bis zum Absatz - durch.

Der einzige Unterschied zu einer wirklichen Firma besteht darin, dass die Waren und das Geld nicht real existieren. In der Übungsfirma kannst du für dein späteres Berufsleben praxisnahe trainieren. Neben der fachlichen Ausbildung übst du in der ÜFA verstärkt deine Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit.

In der ÜFA werden auch Verbindungen zu anderen Unterrichtsgegenständen geknüpft, um die Kompetenzen, die du in unserer Schule erworben hast, zu vernetzen.

Welche Vertiefungsmöglichkeiten bietet die HAK?

Bei der Schulanmeldung wählst du zwischen HAK PUR, HAK SPORT+ oder TABLET+.  Je nach Interesse entscheidest du dich nach dem 2. Jahrgang auf welche Themen du dich spezialisieren willst. Dafür bieten wir dir unterschiedliche Ausbildungsschienen, die sich aus einem kaufmännischen Kernfach und weiteren Seminaren zusamensetzen.

Stundentafel HAK

Stammbereich für alle Schülerinnen und Schüler

Fach I II III IV V Summe
1 PERSÖNLICHKEIT UND BILDUNGSKARRIERE 23
1.1 Religion oder Ethik 2 2 2 2 2 10
1.2 Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz 1 1 - - - 2
1.3 Business Behaviour - 1 1 1 - 3
1.4 Bewegung und Sport 2 2 2 2 - 8
               
2 SPRACHEN UND KOMMUNIKATION 39
2.1 Deutsch 3 3 2 3 2 13
2.2 Englisch einschließlich Wirtschaftssprache 3 3 2 3 3 14
2.3 Zweite lebende Fremdsprache 3 3 2 2 2 12
               
3 WIRTSCHAFT UND MANAGEMENT 52
3.1 Betriebswirtschaft 3 3 3 3 1 13
3.2 Unternehmensrechnung und Controlling 3 3 3 2 3 14
3.3 Business Training, Projektmanagement, Übungsfirma u. Case Studies - 2 2 3 1 8
3.4 Wirtschaftsinformatik - 1 2 2 1 6
3.5 Officemanagement und angewandte Informatik 2 2 2 - - 6
3.6 Recht - - - 2 1 3
3.7 Volkswirtschaft - - - - 2 2
               
4 GESELLSCHAFT UND KULTUR - - - - - 11
4.1 Politische Bildung und Geschichte (Wirtschafts- und Sozialgeschichte) - 1 2 2 - 5
4.2 Geografie (Wirtschaftsgeografie) 2 2 1 - - 5
4.3 Internationale Wirtschafts- und Kulturräume - - - - 1 1
               
5 MATHEMATIK UND NATURWISSENSCHAFTEN 22
5.1 Mathematik und angewandte Mathematik 2 2 2 3 2 11
5.2 Naturwissenschaften 2 2 3 2 - 9
5.3 Technologie, Ökologie und Warenlehre - - - - 2 2
               
VERTIEFUNGSMÖGLICHKEITEN 11-13
Kaufmännischer Ausbildungsschwerpunkt - - 2 2 1 5
Seminare - - 2 2 2 6
 
Summe Wochenstunden pro Schuljahr 28 33 35 36 26 158

Im Detail: Vertiefungsmöglichkeiten ab der 3. Klasse

Fach I II III IV V Summe
A INTERNATIONAL BUSINESS (INBIZ) 12
A.1 International Business & Marketing (CLIL) - - 1 2 1 4
A.2 Intercultural Studies (CLIL) - - 1 - 1 2
A.3 Dritte lebende Fremdsprache - - 2 2 2 6
               
B MANAGEMENT UND CONTROLLING (MACO) 11
B.1 Management, Controlling, Accounting - - 2 2 1 5
B.2 Unternehmensgründung - - 1 - - 1
B.3 Unternehmensführung - - 1 - - 1
B.4 Business Software - - - 2 - 2
B.5 Unifit Wirtschaft - - - - 2 2
 
C HUMAN RESOURCE MANAGEMENT (HRM) 11
C.1 Human Resources - - 2 2 1 5
C.2 Psychologie & Social Business - - 2 - - 2
C.3 Team Leadership - - - 2 - 2
C.4 Arbeitswelt der Zukunft - - - - 2 2
               
D WEB-TECHNOLOGY (WEBTEC) 11
D.1 Web-Business - - 2 2 1 5
D.2 WebTech 1: Webdesign - - 2 - - 2
D.3 WebTech 2: Interactive Media - - - 2 - 2
D.4 WebTech 3: eTrends - - - - 2 2
 
E STUDIES IN MEDIA AND ARTS (SMART) 11
E.1 Kommunikationsdesign - - 2 2 1 5
E.2 Art & Media Lab - - 2 - - 2
E.3 Art & Video Lab - - - 2 - 2
E.4 Media Studies - - - - 2 2